Dr.-Ing. Christoph Meinsma
Prüfingenieur für Baustatik

Rheinbrücke Leverkusen

Überführung der A1 über den Rhein

  • Mittelträger-Schrägseilbrücke
  • Doppelkabelanordnung in Harfenform
  • Zweizelliger Hohlkastenquerschnitt mit drei Hauptstegen und orthotroper Fahrbahnplatte.

Unsere Leistungen:

Statisch-konstruktive Prüfung der Nachrechnung und der erforderlichen Ertüchtigungsmaßnahmen zur Gewährleistung der Standsicherheit auf Grundlage der aktuellen Normen.

Baujahr 1961-1965
Entwurf und Tragwerksplanung Dr.-Ing. Helmut Homberg
Gesamtlänge 687,3m
Feldlängen 97,4m - 280,0m - 97,4m
Brückenfläche ca. 26.000m2
Breite der Brückentafel ca. 37,80m
Überbauhöhe 4,20m
Höhe der Pylonen über Sockel 49,30m
Tragwerksplanung (2005-2009) PSP (Prof. Sedlacek und Partner)